TOUR ZWISCHEN DEN MEEREN SOMMER 2009

9.9.-12.9.2009 Lübeck – Kiel – Cuxhaven – Grosse Ochseninsel (DK)

„Kaum jemand spielt Dylans Stücke so einfühlsam und melodiös wie die DYLAN-NIGHT-BAND.“ Das meint jedenfalls Bewo Hawel, Stadtplaner und Kulturmanager in Schleswig-Holstein, und deswegen hatte er die Band 2009 für einige Konzerte nach Norddeutschland eingeladen.

 

Als er irgendwann gegenüber Hajo bemerkte, daß ihm „zu Dylan und seinen Liedern so einiges einfallen würde“, führte das kurzfristig zu einem neuen Konzert-Konzept mit Lesung und Moderation. Das kam auf der „Tour zwischen Meeren“ im September 2009 so gut an, daß die Gruppe beschloß, mit diesem Line-up weiter zu machen.

HAJO LORENZ & STEVE KIMOCK 2008

Steve Kimock has performed with such legends as Peter Frampton, Little Feat, Jerry Garcia and all members of the Grateful Dead, Bruce Hornsby, Bonnie Raitt, The Allman Brothers,Warren Haynes,Buddy Miles,Jorma Kaukonen, Joe Satriani,Steve Winwood,Derek Trucks,and many more  www.kimock.com

 Visions Of Johanna  Jazzhaus Heidelberg 27.5.2008 

 A Hard Rain´s A-Gonna Fall  Turning Point Herrenwies 28.5.2008

Tangled Up In Blue Turning Point Herrenwies 29.5.2008

 Sad Eyed Lady Of The Lowlands Turning Point Herrenwies 29.5.2008

DYLAN NIGHT MIT STEVE KIMOCK & BILLY GOODMAN

Am Sonntag den 25.5.08 spielte die DYLAN NIGHT BAND im Freiburger White Rabbit eine show mit den beiden amerikanischen Gitarristen Steve Kimock und Billy Goodman.

Steve Kimock spielt/e  neben seiner eigenen Band unter anderem mit Bands wie den Allman Brothers, Zero, Ratdog, Phil Lesh and Friends, Little Feat, Bruce Hornsby und The Other Ones. In einem Artikel in dem amerikanischen Magazin Guitar Player wurde Steve Kimock einst von Jerry Garcia als sein „liebster unbekannter Gitarrist“ bezeichnet.

Billy Goodman ist ein einzigartiger Slidegitarrist, Sänger und Songwriter. Er kommt aus den USA, wo er über zehn Jahre lang mit den Goodman Brothers auftrat. Genauso erwähnenswert ist seine Rolle als Slidegitarrist auf Tourneen von Jorma Kaukonen (Jefferson Airplane, Electric Hot Tuna) und Dave Mason (Traffic) sowie als Bassist während seiner Zeit als Mitglied der Road Crew für Grace Slick und Jefferson Starship.

 

Alex Logel kommt aus Frankreich und ist u.a. Organist in der Jim Kahr Band.

 

DYLAN NIGHT BAND 2008:

Hajo Lorenz vocals,guitars,lapsteel

Jonas Birthelmer vocals,acoustic guitar,harp

Michael Nock bass

Dominik Behringer drums

 

SETLIST

tomorrow is a long time – visions of johanna (jonas´ version) – oh sister – don’t think twice – mr tambourine man – black diamond bay – tangled up in blue – i shall be released – one more cup of coffee – girl from north country – a hard rain’s a-gonna fall – all along the watchtower – just like tom thumbs blues – knocking on heavens door — like a rolling stone – visions of johanna (hajo´s version)